Kein Vorsprung ist groß genug

„Goeken backen Cup“ Lippesee 2018

von Rainer Haacks 13.11.2018
Der Segler Verein Paderborn am Lippesee lud zu seinem alljährlichen Goeken backen Cup ein und 23 OK´s und 15 Korsare folgten der Einladung. Ein für diese Jahreszeit stolzes Feld kam nach Paderborn und die Segler wurden vom Club herzlich und professionell aufgenommen.
Samstags wurde 3 Wettfahrten bei SW gesegelt. Die Inseln gaben immer wieder Möglichkeiten für taktische Varianten, und so ergaben sich auch spannende und interessante Rennen. Ralf, der Vollstrecker konnte hier die ersten beiden für sich entscheiden. Den 3. Lauf gewann Wolfang mit deutlichem Vorsprung.
Am Samstagabend war dann eine tolle Feier angesagt. Essen, Trinken und nette Gespräche machten den Abend sehr kurzweilig. Auch die angebotene Cocktails wurden gerne getrunken. Der Clubvorstand und einige Mitglieder sorgten dafür, dass es den Seglern an nichts mangelte.

Alle Fotos: SVPB

Am Sonntag nach einem ausgiebigen Frühstück, konnten wir wieder zu 2 geplanten Läufen auslaufen.
Wer am Samstag der Meinung war, dass der SW Wind schwierig zu segeln sei, der irrte sich. Der NO Wind mit einer Luv Tonne im Bereich des Sandstrandes zeigte, dass es noch schlimmer geht. Die Regel „Kein Vorsprung ist groß genug“ bewahrheitete sich wieder.
Den 4. Lauf konnte Wolfgang nochmals für sich entscheiden. Im 5. Lauf war es mir vergönnt zu gewinnen, was mich auf den 3. Platz hievte und dazu berechtigt diesen Bericht zu verfassen.

Die ersten drei erstrahlen im Gegenlicht

Der Einzige, der sich immer wieder nach vorne segelte, war der Vollstrecker Ralf, der mit 2 Ersten und 3 Zweiten Plätzen die konstantesten Platzierungen segelte und dementsprechend verdient gewann.
Noch einmal herzlichen Glückwunsch Ralf.
Ein herzlichen Dank von allen Seglern und Angehörigen gebührt dem ausrichtenden Club, der durch seine Gastfreundlichkeit allen ein schönes Wochenende beschert hat. Wir kommen gerne wieder!!

1 GER 773 MACKMANN Ralf 1 1 2 2 2 6.0
2 GER 3 HÖFENER Wolfgang 3 7 1 1 4 9.0
3 GER 111 HAACKS Rainer 6 4 9 16 1 20.0
4 GER 75 DAME Dirk 2 8 4 8 11 22.0
5 GER 70 HENNINGS Reiner 10 6 6 7 3 22.0
6 GER 823 REFFELMANN Klaus 7 20 5 3 10 25.0
7 GER 784 STOCKHARDT Claus 4 13 8 5 8 25.0
8 GER 595 GRÖSCHL Daniel 5 15 10 10 5 30.0
9 GER 697 POSNY Jörg 8 19 13 6 9 36.0
10 GER 8 FOEST Ronald 22 3 19 9 7 38.0
11 GER 607 BREITBART Gerd 9 14 3 12 15 38.0
12 GER 10 HEINZE Christian 18 9 7 19 6 40.0
13 GER 665 STEPHAN Peter 13 11 20 4 DNF 48.0
14 GER 599 BÖHM Uwe 15 12 14 11 12 49.0
15 GER 788 FINKE Jessica 17 5 16 20 13 51.0
16 BEL 214 VERRIJDT Paul 14 2 12 DNF DNS 52.0
17 GER 22 GERICKE Dirk 12 10 21 14 18 54.0
18 GER 640 MARCHOT Sven 11 16 15 17 DNF 59.0
19 GER 789 MÜLLER Alexa 16 17 11 21 DNS 65.0
20 NED 669 HORNSTRA Sybren 20 18 18 15 17 68.0
21 GER 567 BECKMANN Jan 21 21 22 13 14 69.0
22 GER 820 RIDDER Heinz 19 22 17 18 16 70.0
23 GER 778 EILERS Michael 23 23 23 DNF DNS 93.0